Pinotage Bio VdP

Grösse
  • Wir haben im 2012 die ersten Pinotage-Rebstöcke im Wallis gepflanzt. Dieser Wein ist der erste Schweizer Biowein aus dieser ursprünglich aus Südafrika stammenden Rebsorte. Er wird spontan mit wilden Hefen in offenen Holz-Bottichen vergoren und reift nachher in unserem Keller zu einem einzigartigen Wein.

    "Der intensive, fast purpur-farbene Pinotage zeigt sich denn auch mit schönen Fruchtnoten von Brombeeren, würzig-floralen Noten (Nelken, Veilchen) und unterscheidet sich auch von südafrikanischen Beispielen. Diese sind oftmals durch eine gewisse Bananen-Aromatik geprägt. Im Gaumen präsentiert sich die komplexe Walliser Spezialität mittelschwer, dicht, mit feinen Gerbstoffen, reifer Säure und sehr guter Länge. Aufgrund der noch jungen Reben dürfte der Pinotage ein mittleres Reifepotenzial von sicher sieben, acht Jahren besitzen." -  Peter Keller, Weinakademiker

    "Ein Pinotage made in Switzerland. Leichter und ohne Burnt Rubber und Bananen-Noten wie oft am Kap. Enorm rotfruchtige Nase, ein Himmel voller Himbeeren, würzig, leichte Holzkohle, erinnert an einen fruchtbetonten Pinot Noir; Schmelz, Power, sehr trinkig, nun eher an einen Dolcetto gemahnend, wieder viel Primärfrucht, schlank, knackig, frisch, mittellanger Abgang. Ein erstaunliches Ding! (Score: 17/20)" - Weinjournalist Alain Kunz