91 Punkte bei Robert Parker

30. März 2022

91 Punkte bei Robert Parker

 

Stephan Reinhardt hat für die renommierte Organisation Parker Wine Advokat die Schweizer Weinelite, bzw. deren Weine, unter die Lupe genommen. Er schreibt «ich bin mir sicher, dass die Nachfrage nach lebendigen, auch ein stückweit intuitiv erzeugten Schweizer Weinen vor allem international stark steigen wird».
 
Auch drei Vertreter von unserem Weingut wurden degustiert und bewertet. Mit 91 Punkten war der Bio-Riesling aus unserer Diversitas-Linie der Spitzenreiter. Wenn ein deutscher Weinkritiker einen Walliser Rheinriesling so hoch bewertet, dann freuen wir uns natürlich doppelt. Bereits im Jahre 2019 wurde aus derselben Linie unser Hommage Pinot-Noir zum besten Schweizer Wein an der Internationalen Weinprämierung in Zürich gekürt.
 
Seit 2007 begannen wir mit dem bio- bzw. biodynamischen Weinbau. Der erste Vertreter (neben dem Marsanne Blanche) stellt unser Cornalin Trong dar. Er wurde mit 89 Punkten bewertet. Und unser preiswertester Wein, der Fendant Cave du Rhodan erhielt 88 Punkten. Es sind nicht nur unsere hochpreisigen Weine, welche den Weinkritiker gefallen, sondern eben die Breite unseres Weinsortiments. Das macht uns stolz und sind die Früchte harter Arbeit unserer gesamten Teams.


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Neuer Podcast mit Marcus Marienfeld
Neuer Podcast mit Marcus Marienfeld

17. Mai 2022

Marcus Marienfeld führt seit 30 Jahren eine Brillenmanufakturei in Ried-Brig.
Vollständigen Artikel anzeigen
Die Konkurrenz ist im Ausland, nicht im eigenen Dorf.
Die Konkurrenz ist im Ausland, nicht im eigenen Dorf.

04. April 2022

Ein Interview von Olivier Mounir im Walliser Boten über die Weinkultur im Wallis und deren Wandlung mit der Zeit.
Vollständigen Artikel anzeigen
Victor's Weinblog zu Gast bei Cave du Rhodan
Victor's Weinblog zu Gast bei Cave du Rhodan

19. März 2022

Ein interessanter Bericht von Victor's Weinblog über unser Erlebnisweingut.
Vollständigen Artikel anzeigen